Die ganze AQUA-FIRE-Technologie in einem Buch

AQUA-FIRE-TechnologieBrandneu und aktuell: der erste komplette Ratgeber zur Technik, Planung und Installation wasserführender Kamin- und Pelletöfen

Aqua-FireVor wenigen Tagen ist im Hause ORANIER der erste vollständige Ratgeber zu allen Fragen der Technik, Planung und Installation wasserführender Kamin- und Pelletöfen der neuesten Generation erschienen: Auf mehr als 250 Seiten erfährt hier der ausführende Fachmann und interessierte Heimwerker alles Wissenswerte rund um eine innovative und ausgereifte Technologie, die immer mehr in den Fokus energie- und umweltbewusster Verbraucher rückt.

Das Buch kommt genau zur rechten Zeit. Denn jetzt beschäftigen sich Kaminofenbesitzer, die sich über überhitzte Wohnzimmer und hohe Energiekosten für das Heizen der übrigen Räume ärgern, mit besseren Lösungen für den nächsten Winter. Und viele, die bis dato noch nicht mit Holz geheizt haben, sind nach der sehr langen und sehr kalten Winterzeit verstärkt für dieses Thema sensibilisiert: Jetzt werden die Investitionsentscheidungen für Energieeffizienzmaßnahmen im nächsten Winter getroffen. Die AQUA-FIRE-Technologie, die einen Kamin- oder Pelletofen in das zentrale Heizsystem des Hauses integriert, könnte sich zu der boomenden Heizform in den nächsten Jahren entwickeln.

Bei ORANIER ist man davon überzeugt. In der Tat liefert das neue Fachbuch zahlreiche Argumente für diese Form des modernen Heizens. Und weil mit jeder neuen Technologie auch immer eine Fülle von Sachfragen verbunden ist, bietet der Ratgeber eine Vielzahl wichtiger Fakten, praktischer Anwendungsbeispiele und nützlicher Tipps für Heizungsinstallateure und Kaminofenbesitzer.

Mit seiner Komplexität und der technischen Detailgenauigkeit hält dieser Ratgeber, was sein Klappentext verspricht: das Standardwerk für energieeffizientes Heizen mit Holz!
Jochen Schmidt: ORANIER Ratgeber für wasserführende Kamin- und Pelletöfen – Technik, Planung und Installation, 256 Seiten, ISBN 3-935966-23-7, 14,90 Euro, Bezug über www.oranier.com

Text und Bilder Oranier: www.oranier.com

Hinterlasse eine Antwort